Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hilfsmittelausstellung der Bezirksgruppe Bochum

16.03.2018 um 14:00 - 19:00

kostenlos
stockmännchen

Hilfsmittelausstellung des Blinden- und Sehbehindertenvereins Bochum
im BSV Westfalen e.V. am 16.03.2018

Der Blinden- und Sehbehindertenverein Bochum im BSV Westfalen e.V. lädt alle Betroffenen, Angehörigen und Interessierten zur Hilfsmittelausstellung ein.

Die Ausstellung findet im bahnhofsnahen Haus der Begegnung Bochum, Alsenstraße 19 a, statt.

Zwischen 14:00 Uhr und 19:00 Uhr präsentieren sieben Aussteller ihre vielfältigen Produkte und Dienstleistungen aus dem Blinden- und Sehbehindertenbereich:

• Infostand des Blinden- und Sehbehindertenvereins Bochum im BSV Westfalen e.V.
• Büro für Barrierefreie Bildung (Vorlesegeräte, Bildschirmlesegeräte, sprechende Handys, Einkaufshilfen, PC-Arbeitsplätze etc.)
• Brillen Tilli (Optische Hilfen wie Lupen, Lupenbrillen, Beleuchtung)
• Anders Sehn (Reisen für Blinde)
• Rehabilitationslehrerin für Orientierung und Mobilität und Lebenspraktische Fertigkeiten (Frau Nadine König)
• Blindenführhundschule Hetrich (Ausbildung von Blindenführhunden)
• Landeshilfsmittelzentrum des Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V. (Alltagshilfsmittel wie Uhren, Küchenzubehör und Spiele)

Der Fachvortrag „Der Blindenführhund – mein treuer Begleiter” von Frau Hettrich macht diese Ausstellung für Sie zu einem Muss. Der Fachvortrag beginnt um 15:00 Uhr und dauert ca. 45 Minuten.

Um 17:00 Uhr dürfen Sie sich dann auf den zweiten Fachvortrag von Frau Nadine König freuen. In 45 Minuten stellt Sie Ihre Arbeit als Mobilitätstrainerin vor. Für Ihre individuellen Fragen ist selbstverständlich ausreichend Zeit eingeplant.

 

Für Erfrischungen ist selbstverständlich gesorgt. Das Team der hauseigenen Cafeteria bietet Ihnen gerne Getränke an.

Der Blinden- und Sehbehindertenverein Bochum im BSV Westfalen e.V., das Haus der Begegnung und die Aussteller freuen sich auf Ihren Besuch.

 

Wegbeschreibung
Die Alsenstraße ist mit der Stadtbahn von der Wittener Straße oder vom Steinring aus mit der Linie 302/310 Haltestelle Lohring zu erreichen.

Zur Alsenstraße gelangt man mit den Buslinien 349, 353, 354, 365 Haltestelle Oskar-Hoffmann-Straße und mit der Buslinie 345 und 368 Haltestelle Lohring.

Vom Hauptbahnhof aus ist das Haus der Begegnung fußläufig in 5 Minuten erreichbar.

Mit dem PKW vom Südring kommend, am Bahnhof vorbei, dort erste Straße rechts abbiegen (Wittener Straße). Von der Wittener Straße in die zweite Straße rechts abbiegen.

Achtung:
In der Alsenstraße herrscht akute Parkplatznot! Am Haus selbst stehen nur Parkplätze für Menschen mit Behinderungen (amtliche Sonderparkerlaubnis) zur Verfügung.

 

Details

Datum:
16.03.2018
Zeit:
14:00 - 19:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Bezirksgruppe Bochum im Blinden- und Sehbehindertenverein Westfalen e.V.
Telefon:
0234 - 5 88 46 44
E-Mail:
bochum@bsvw.de
Webseite:
http://www.bsvw.org/f-1-12-bochum.html

Veranstaltungsort

Haus der Begegnung
Alsenstraße 19a
Bochum, 44789 Deutschland
+ Google Karte